Was ist hier los?! Gar nichts. Oder vielmehr: Jede Menge!

Einige Zeit her, mein letzter Blogbeitrag. In meiner Pipeline staut es sich jedoch. Gerne würde ich über den mehrteiligen 2020er Herbst-/Winter-Beratungsauftrag der Stadtbibliothek Siegen berichten, online durchgeführt. Doch dann kam plötzlich Weihnachten, die Lehre für die Fernweiterbildung Bibliothekswissenschaft der FH Potsdam nahm wie jedes Jahr breiten Raum ein (auch darüber wollte ich längst schon berichten), es gab Bachelorarbeiten zu betreuen und bewerten, und dann erging da die Berufung zur Lehre an der TH Köln am Institut für Informationswissenschaft in Sachen Bibliothek und digitale Kommunikation an mich.

Klar, das wollte frisch aufgebaut und integriert werden … und läuft bereits gut im vierten von sechs Modulen. Zwischendrin – nach mehreren coronabedingten Terminanläufen – die Fortbildung zu Entscheidungstechnik für einen guten Start in die neu gebaute Gemeindebibliothek Blankenfelde-Mahlow im Süden Berlins, worüber ich ebenfalls längstens berichten möchte. Auch der neu gegründete Expertisezirkel Inklusion der TH Köln, dem ich seit heuer angehöre, würde Stoff für viele interessante Einblicke geben.

Wer sich hier also gefragt hatte, wie es dem WEGA-Team eigentlich grad geht … alles im grünen Bereich. Bis auf die Blogschulden hier … und ein bisschen auch im bibfobi-Blog, den ich einigermaßen regelmäßig einmal pro Woche bediene, zusammen mit Dr. Plieninger. Da ist dann die Versuchung, es aufzuschieben, durch die selbstverpflichtende Gemeinsamkeit weniger groß.

So, nun also dieser Zwischenbericht, der allerdings nur einen Auszug darstellt. Denn ich muss gleich weiter arbeiten, die Pandemie-Hoch-Zeit geht ihrem Ende zu und ich merke dies am Anschwellen der Anfragen. Doch natürlich beantworte ich auch IHRE sehr gerne! Durch geschicktes Timing lässt sich immer eine Lücke finden, die  – ob online oder Face-to-Face – mit Ihrer speziellen Bibliotheksanforderung gefüllt werden kann.

Alles Gute also weiterhin für uns … und für SIE! Bleiben wir gesund, okay?!

Fortbildung zur Entscheidungstechnik, Kärtchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.