Studienreise Luxemburg (5.1): Stadtführung, Teil 1

Luxembourg Cité – Luxemburg-Stadt mit seiner UNESCO-Weltkulturerbe, die weit ausufernden Fortanlagen. Wer keinen einheimischen Stadtführer wie den Bibliothekar Jean-Marie Reding hat, der zudem geschichtlich höchst bewandert ist, kann sich an die sehr gut ausgeschilderten Rundwanderwege in unterschiedlichen Längen und Ausrichtungen halten. Viele bebilderte Tafeln erschließen in mehreren Sprachen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und grandiosen Ausblicke (“Europas schönster Balkon”). Aber Achtung … bequeme Schuhe anziehen! Unter- und Oberstadt sagt es schon – es kann recht häufig bergauf und bergab gehen! Zwei Aufzüge sind hilfreich.

Viel Spaß nun an den Fotos, und nochmals herzlichen Dank an die tolle Führung für die Studienreisegruppe um Ilona Plath, Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern des BIB, Berufsverband Information Bibliothek e. V. Die private Führung am nächsten Tag für uns aus dem WEGA-Team, Ilona Munique und Reinhold Burger, in Kürze hier.

Fotogalerie Luxemburg Stadt

 

Alle Berichtsteile zur Studienreise nach Luxemburg

1. Studienreise Luxemburg (1): Cité Bibliothèque

2. Studienreise Luxemburg (2): Curia Europa

3. Studienreise Luxemburg (3): Bibliothek des Gerichtshofs der EU

4. Studienreise Luxemburg (4): Nationalbibliothek

5.1. Studienreise Luxemburg (5.1): Stadtführung, Teil 1 (Dieser Bericht hier)

5.2. Studienreise Luxemburg (5.2): Stadtführung, Teil 2

6. Studienreise Luxemburg (6): Mullerthal

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.