#bibtag17 – Wenn aus Geschäftspartnern Freunde werden

Petra Schmalz von DatronicZu jedem Bibliothekartag besuche ich mindestens einen Stand: Datronic aus Augsburg. Denn “Alte Liebe rostet nicht”. Und sie begann vor rund 25 Jahren, als ich als Bibliotheksleiterin in der Marktbücherei Manching plus Zweigstelle erstmalig EDV (Katalog / OPAC und Verbuchungsprogramm) einführte. Noch heute denke ich gerne an die damals so überaus kompetente Beratung, allen voran von Petra Schmalz, die man mir und meiner Kollegin damals als totale Neulinge in diesen Dingen zuteil werden ließ. Ein nie nachlassender und freundlicher Service und die stabile Anwendung an sich überzeugten außerdem.

Frühere Kundin Ilona Munique am Stand von Datronic mit Petra SchmalzJedes Jahr besuche ich also Datronic und freue mich immer, wenn ich Petra – wir sind längst beim Du angelangt – und ihre Kollegen wiedersehe und freundlich mit Gummibären oder Getränken versorgt werde. Sobald allerdings Beratungsbedarf für andere Interessierte ansteht, überlasse ich meinen Platz diesen, nicht ohne strahlend diese Firma wärmstens zu empfehlen. Ja, so funktioniert Kundenbindung. Gute Leistung, lange Liebe.

Doch dass wir jetzt noch einmal ins Geschäft kommen werden, hätte ich mir auch nicht gedacht. Sie betrifft mein Ehrenamt, für welches wir eine Imker-Bibliothek aufgebaut haben. Ich freue mich schon jetzt darauf, den niemals verlorenen Kontakt zu erneuern. Schon im Vorfeld darauf mache ich sehr gerne (und unabgesprochen!) ein wenig Werbung für euch.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.