Bachelorarbeit und -verteidigung zu Leitbild und Strategieplänen, Susanne Krickl

BA-Verteidigung Susanne Krickl, GrünwaldEine gelungene Bachelorarbeit mit der Note 1,0 ist immer wieder eine Freude, weil nicht allzu häufig vergeben.

Der FHP-Absolventin Susanne Krickl im berufsbegleitenden Weiterbildung Bibliothekswissenschaft ist dies gelungen. Sie hatte sich für ihre Bachelorarbeit mein Lieblingsthema “Leitbild” auserkoren und verglich deutsche und US-amerikanische Leitbilder und Strategiepläne.

Die Verteidigung erfolgte am 19.03.2022 und wurde online durchgeführt, Erstprüfer war Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm (Fachhochschule Potsdam, Informationswissenschaften, Fernweiterbildung Bibliothekswissenschaft).

Auch für mich als Zweitprüferin ein besonderer Moment, denn es war voraussichtlich meine letzte BA-Betreuung an der Fachhochschule Potsdam. Schön, mit einer guten Erinnerung diese Lebensarbeitsphase abgeschlossen haben zu dürfen!

Danke, Frau Krickl, es war uns ein Vergnügen, Sie zum Bachelor geführt haben zu dürfen! Auch die Zeit, als Sie in meinem Wahlmodul “Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit” Teilnehmende waren, habe ich durch Ihre durchwegs wertvollen, kompetenten Beiträge sehr genossen.

Liebe Kollegin Krickl, wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.