Trainerprofil Ilona Munique

Diplom. Erwachsenenbildnerin, Hochschullehrbeauftragte,
Fortbildungstrainerin und Coach, CEO Das WEGA-Team

WBA-diplomierte Erwachsenenbildnerin
WBA-zertifizierte Erwachsenenbildnerin

Vita Ilona Munique

  • Hochschullehrbeauftragte FH Potsdam (2015 bis heute)
  • Diplom. Erwachsenenbildnerin, Schwerpunkt Bildungsmanagement (2010)
  • Zertifizierte Erwachsenenbildnerin (2009)
  • Gründung WEGA-Team, Start in die Selbständigkeit (1996)
  • Ausbildung zur Dtp-Fachfrau (1996/97)
  • Reorganisation (EDV) von Bibliotheken im Bibliotheksverband Mittelfranken (1995-96)
  • Bibliotheksleiterin, Beamtin auf Lebenszeit (1985-94)
    – Öffentliche Bibliothek mit Zweigstelle (Schulbibliothek) Manching (1989-94)
    – Fachbibliothek und Truppenbücherei im Fliegerhorst Fürstenfeldbruck (1985-89)
  • Re-Organisation Bibliothek für Erwachsenenbildung im Bildungszentrum der Stadt Nürnberg (1984-85)
  • Erstausbildung zur Bibliotheksassistentin (Nov. 1981-Febr. 1984)

Besondere Projekte

  • Hochschullehrauftrag FH Potsdam, Fernweiterbildung “Bibliotheksmanagement / -wissenschaft” (2015 bis heute)
  • Bloggerin des WEGA-Team-Blogs (Re-Launch 2017 bis heute  / 2009 – 2016 unter wegateam.wordpress.com)
  • Mit-Bloggerin von bibfobi – Fortbildung in Bibliotheken (2013 bis heute)
  • Mit-Bloggerin des Fobikom-Weblog – Forum der BIB-Kommission für Fortbildung (2008 – 2013)
  • Herausgeberin der Publikationsreihe „WEGA-FlipCharts” zur Erwachsenenbildung im Bereich Bibliotheken (2006)
    • Autorin des Band 1 der WEGA-FlipCharts zur Evaluation in der Fort- und Weiterbildung
    • Autorin des Band 2 der WEGA-FlipCharts zu den Rahmenbedingungen in der Fort- und Weiterbildung
  • Jury-Mitglied für die Bewertung von Projekten zum „European E-Learning Award, eureleA” for Best Practice in E-Learning (2006)
  • Initiatorin der bundesweiten Umfrage über das Fort- und Weiterbildungsangebot an Öffentlichen Bibliotheken 2000-2005 (2005)
  • Mit-Herausgeberin, Mit-Autorin und Sponsorpartnerin der Dokumentation „Der EURO-FAMI 2002” Projekt der BIB-Kommission KIFA (2002)
  • Autorin für das E-Learning-Modul „bibweb Lernforum: Fokus Kunde” der Bertelsmann-Stiftung; ausgezeichnet mit dem European E-Learning-Award, eureleA 2004“ (2002/2004)
  • Herausgeberin der zweisprachigen Publikation „Leitbild für ukrainische Bibliotheken: Unser Projekt-Tagebuch” (2000)
  • Trainerin einer ukrainischen Bibliothekarin zur Leitbildmoderatorin;
    Kooperationsprojekt des WEGA-Teams mit dem Goethe-Institut Kiew und dem Kiewer Polytechnischen Institut (2000)

Verbandsaktivitäten (beruflich)

  • Vorsitzende BIB der Kommission für Fortbildung, FobiKom des BIB (2007-2013)
  • In der Kommission zur Information von Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste und Assistenten, KIFA des BIB (2001-2004)
  • Im Vorstand der Landesgruppe Bayern des Berufsverband Information Bibliothek, BIB (2000-2003)

Ehrenamt (privat)

  • Im Vorstand des Imker und Bienenzuchtvereins Bamberg Stadt und Land e. V. (2016 – heute)
  • CEO / Mit-Begründerin der Initiative Bienen-leben-in-Bamberg.de und der Bamberger Schulbiene (2012 – heute)
  • Fährfrau der Chance-Jugendfähre Bamberg, Don-Bosco-Jugendwerk (2012 – 2014)